Im Gleichklang leben
Martina Grünewald, Heilpraktikerin für Psychotherapie
                      

                                                                      

Heilmagnetismus -  Heilmagnetische Ordnungstherapie

 - auch als Fernbehandlung möglich -


" Schmerz ist der Hungerschrei des Gewebes nach fließender Energie "

 

Die praktische Vorgehensweise zur Übertragung des Heilmagnetismus erfolgt durch Auflegen der Hände unter Berücksichtigung der Körperpolaritäten. Dies wirkt harmonisierend, ordnend und unterstützend auf Körper, Geist und Seele und ist hilfreich bei:

 

  • einem allgemein geschwächten Immunsystem
  • Schlafstörungen
  • emotionalen & psychischen Belastungen
  • Burnout
  • psychosomatischen Störungen
  • Migräne, Verdauung, Haut
  • Schmerzen
  • Erschöpfungszuständen   
  • AD(H)S und Kindern mit Unruhezuständen

 

Erfolgreich angewendet wirkt eine heilmagnetische Behandlung auch zur Steigerung des allgemeinen Wohlempfindens und um Krankheiten vorzubeugen.

Besonders hohe Wirksamkeit bei Kindern! Z. B. unruhige Kinder sprechen sehr gut und schnell auf eine heilmagnetische Behandlung an und lieben diese Methode.

Ist Ihr Kind geplagt von emotionalen, psychischen oder anderen Schwierigkeiten? Helfen Sie ihm mit einer heilmagnetischen Behandlung!

 

Die Anwendung erfolgt vollkommen bekleidet, lediglich das Schuhwerk sollte abgelegt werden.